fbpx

Schütze dein Herz

Herzinsuffiziens - Die Vorsorge

Auch wer an einer Herzinsuffizienz leidet, sollte sein Leben genießen und aktiv bleiben. Mit der richtigen Bewegung ist dies möglich und wir unterstützen dich dabei.

Lebensqualität sichern

Bewusst Leben
Die Erkrankung im Ganzen sehen

Eine Herzschwäche ist in der Regel die Folge einer Grunderkrankung wie Bluthochdruck oder der koronaren Herzkrankheit. Das bedeutet, dass zunächst die zugrundeliegende Erkrankung zu behandeln ist. Erst dann setzt das Behandlungskonzept bei der Herzschwäche an. Dieses richtet sich natürlich immer nach Diagnose und Schwere der Erkrankung.

Medikamente zur Behandlung

Hierbei gilt es vor allem, dein Herz zu entlasten und dadurch die Symptome zu lindern. Die wohl gängigsten Medikamente haben wir hier für dich aufgelistet. Natürlich ist die Festlegung der medikamentösen Behandlung immer Sache deines Arztes:Betablocker ACE-Hemmer Sartane Aldosteronantagonisten Diuretika Herzglykoside / Digitalispräparate

Bewegung und Training

Bewegung tut gut, wenn du es richtig machst. Ganz wichtig ist, dass du deine sportlichen Aktivitäten vorher mit deinem Arzt besprichst. Ein leichtes bis moderates Ausdauertraining hat sich bei Herzschwäche bewährt. Ein leichtes Krafttraining kann die Sauerstoffaufnahme deiner Muskulatur verbessern und kann als Ergänzung sinnvoll sein. Regelmäßige Bewegung, dazu gehört auch Spazierengehen an der frischen Luft, kann deine Beschwerden wie Atemnot und allgemeine Schwäche lindern. Deine Lebensqualität steigt deutlich an.

Überwachung der Herzfunktion

Wenn eine medikamentöse Behandlung bei dir wirklich nicht mehr ausreichen sollte, gibt es verschiedene Geräte, die das Herz überwachen und wenn nötig unterstützen können. Man spricht hier meist von einer Resynchronisationstherapie (Implantation eines Schrittmachers). Solche Maßnahmen kommen ebenfalls nur auf ärztlichen Rat in Betracht.

Angebote für dich

Prävention und Entwöhnung

Content Frau macht Onlinekurs Content Frau macht Onlinekurs

Zuschuss im Fitnessstudio, Bonus für die Teilnahme an einer Sportveranstaltung, Bonus für die Mitgliedschaft im Sportverein, Wellness & Aktivprogramm, 300 Euro für Gesundheitskurse auch zur Raucherentwöhnung und Suchtprävention.

Weitere Themen

zu Herzinsuffizienz

Lesezeit 6 Min.

Herzinsuffizienz – Notfall

Zuerst beobachte die Symptome bei dir selbst oder anderen und rufe sofort einen Notarzt unter 112. Bei akutem Herzversagen kommt es auf jede Sekunde an.

Mehr lesen

Lesezeit 6 Min.

Herzinsuffizienz – Symptome

Herzinsuffiziens: Das Herz ist unfähig ausreichend Blut zu pumpen und die Organe richtig zu versorgen. Über die Symptome, die das hervorruft, lies hier mehr.

Mehr lesen
Content Footer Herzinsuffizienz

Lesezeit 4 Min.

Herzinsuffizienz

Funktioniert die Pumpe nicht mehr richtig, wird es ernst für dich. Auf welche Warnsignale du achten solltest und wie du dich schützt, erfährst du hier.

Mehr lesen