Große Bühnen für Vorsorge

Das Programm 2022/23 des Vorsorgetheaters Ruhr

Meist kommt etwas dazwischen, man hat keine Zeit, keine Lust, etwas Besseres zu tun: für die eigene Gesundheit vorzusorgen steht bei den meisten Menschen nicht ganz oben auf der Top-To-Do-Liste. Das gilt für gesundheitsförderliches Verhalten beim Sport oder beim Essen, das gilt aber umso mehr, wenn es um Früherkennung und Vorsorgeuntersuchungen geht. Darum gibt es jetzt das Vorsorgetheater Ruhr; die Veranstaltungsserie für das westliche Ruhrgebiet, die daran erinnert, dass Vorsorge schnell umgesetzt ist, aber sich umso mehr auszahlen kann. Und die diese Aufgabe mit ungewöhnlichen aufmerksamkeitsstarken Ausstellungen, Performances und Aufführungen zu erreichen versucht. Mal behutsam und gefühlsbetont, mal drastisch und provokant. Denn wir finden: der Kampf dafür, dass mehr Menschen Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen, ist es wert auch mal anzuecken, auch mal gegen den Strich zu agieren, aufzurütteln. Weil Vorsorge einfach Leben rettet.

Unsere nächsten Produktionen

Das erwartet dich in den nächsten Wochen und Monaten

Bärbel Bas

Die Schirmherrin des Vorsorgetheaters Ruhr

Präsidentin des Deutschen Bundestages


„Vorsorge rettet Leben. Oft wird sie aber aufgeschoben, weil im Alltag andere Dinge dringender oder spannender erscheinen. Das Vorsorgetheater Ruhr schafft es durch seine außergewöhnlichen Aktionen, auch das Thema Vorsorge spannend zu machen.

Das Ziel dahinter: Mehr Menschen sollen sich rechtzeitig um ihre Gesundheit kümmern - bevor es dringend ist, oder gar zu spät. Für dieses Ziel setze ich mich als Schirmherrin aus Überzeugung ein.“

Vorhang auf!

Unsere nächste Premiere

Vorhang auf!

Herzschmerz ist scheisse!

Klingt hart, ist aber so

Kennst du das: ganz unvermittelt durchzuckt dich ein ganz kurzer stechender Schmerz in der Brust? Oder du merkst, dass du heute aber mal schnell außer Atem bist. Und schwindelig ist dir auch manchmal, oder? Das ist in den allermeisten Fällen keine Grund zur Sorge. Aber was ist, wenn doch? Wir wissen alle, dass Vorsorge und Vorsicht, nicht nur die Mutter der Porzellankiste ist, sondern auch Leben retten kann. Warum tun wir dann meistens genau das nicht: vorsorgen und vorsichtig sein?Das Vorsorgetheater Ruhr will mit seiner nächsten Produktion darauf hinweisen, dass es nie zu früh sein kann, seine Herzgesundheit durchchecken zu lassen. Und geht mit dem größten Herzmodell, dass du je gesehen hast auf die Straße: in der Duisburger Fußgängerzone wird man durch ein überdimensionales Herz gehen und sich von Ärzten und Beratern alle erdenklichen Fragen beantworten lassen. Und parallel dazu, wird mit einer breiten Kampagne darauf hingewiesen, dass Herzschmerzen oder andere Herzkrankheiten wirklich schei..., besser: miserabel ausgehen können. Und das man das in vielen Fällen verhindern kann - durch Vorsorge.

Vorsorge vom Allerfeinsten

Fürsorglicher geht´s nicht

Meist kommt etwas dazwischen, man hat keine Zeit, keine Lust, etwas Besseres zu tun: für die eigene Gesundheit vorzusorgen steht bei den meisten Menschen nicht ganz oben auf der Top-To-Do-Liste. Das gilt für gesundheitsförderliches Verhalten beim Sport oder beim Essen, das gilt aber umso mehr, wenn es um Früherkennung und Vorsorgeuntersuchungen geht.
Deshalb fördert unser Partner - die Novitas BKK - nicht nur die Aktionen des Vorsorgetheaters Ruhr, sondern versteht Vorsorge als Fürsorge schlechthin. Und hat eines der besten und umfangreichsten Produkt- und Serviceangebote rund um das Thema Vorsorge entwickelt.