ca. Minuten Lesezeit

Bluthochdruck

Wie senkt man den Blutdruck richtig?

Bei 90 Prozent der von Bluthochdruck Betroffenen gibt es KEINE organische Ursache für den hohen Blutdruck, man spricht in diesen Fällen von primärer Hypertonie. In diesen Fällen ist eine Änderung des persönlichen Lebensstils die wichtigste Maßnahmen zur Bekämpfung des hohen Blutdrucks.


Bis zu 300 Euro für Gesundheitskurse pro Jahr für:

N
Bewegung
N
Ernährung
N
Suchtprobleme

Father with his little son and baby daughter working from home

Gesund & Lecker Kochen – Überraschend einfach

Hier seht ihr, wie ihr schnell und einfach gesunde Gerichten zubereiteten könnt. Von bodenständig bis Sterneküche, jede kann gesund und lecker sein. Einfach mal ausprobieren und nachkochen.


Die goldenen Regeln für Hypotoniker

N
Wenig Salz
N
Genieße Fisch und Olivenöl
N
Iss viel Obst und Gemüse
N
Verzichte auf Alkohol

Magazin Ausgabe 2/17 Ernährung - die richtige Ernährung ist wichtig bei Bluthochdruck

Die richtige Ernährung bei vollem Genuß

Insbesondere ist es die Ernährung und damit auch die Vermeidung von Übergewicht, die helfen kann, den Blutdruck zu senken. Und wenn du von diesen guten Tipps nicht genug bekommen kannst – hier haben wir  unsere Mitgliederzeitung „Richtige Ernährung bei vollem Genuß“ für dich als Download:


Die besten Tipps im Alltag