ca. Minuten Lesezeit

Bluthochdruck

WORAN ERKENNT MAN BLUTHOCHDRUCK?

Die meisten Patienten zeigen kaum eindeutige Hypertonie-Symptome, sodass der erhöhte Gefäßdruck oft lange Zeit unbemerkt bleibt. Bluthochdruck ist also eine „stille“ Gefahr.
Dabei ist eine frühzeitige Therapie sehr wichtig, um Folgeschäden zu verhindern. Diese können auch ohne vorausgegangene Bluthochdruck-Symptome eintreten. Deshalb ist es wichtig, mögliche Anzeichen für Bluthochdruck ernst zu nehmen. Bei einigen Menschen verstärken sich die Anzeichen für Bluthochdruck in der kalten Jahreszeit.


Symptome bei Bluthochdruck

Kopfschmerz

Meistens morgens auftretende, klopfende Kopfschmerzen, die vor allem im Hinterkopf gespürt werden, sowie eine nachlassende Leistungsfähigkeit. Der Schmerz nimmt bei Höherlagerung des Kopfes ab.

Schwindel

 Schwindelanfälle sind ein häufiges Anzeichen eines krankhaften, entgleisten Bluthochdrucks.

Schlaflosigkeit

Wer sich nachts ruhelos in den Kissen wälzt, hat häufig zu hohen Blutdruck. Umgekehrt können anhaltende Schlafstörungen allerdings auch die Ursache für die Entwicklung eines Bluthochdrucks sein. Menschen mit Hypertonie fühlen sich dann oft am nächsten Tag unausgeruht und wie „gerädert“.

Ohrensausen/Tinnitus

Wenn ein Ohrgeräusch mit dem Rhythmus des Herzschlags zu- und abnimmt, wird der Tinnitus auch pulssynchron genannt. Eine mögliche Ursache hierfür ist zum Beispiel ein hoher Blutdruck.

Nervosität und Kurzatmigkeit

Frauen im mittleren Alter interpretieren diese Hypertonie-Symptome oft falsch: Sie halten sie etwa für Wechseljahresbeschwerden oder allgemein für Stress-Symptome.


Blutdruckampel


Father with his little son and baby daughter working from home

Eine Betroffene berichtet:

Sabine leidet seit ihrer Teenagerzeit an Bluthochdruck. Die Angst ist immer da. So hat Sabine ihre Probleme in den Griff bekommen.

Sabine wusste nicht dass sie betroffen war.

„Meine Eltern hatten beide Bluthochdruck, daher habe ich schon als Kind gelernt bei ihnen regelmäßig Blutdruck zu messen. Bei mir war in der Kindheit stets alles ok. Ich konnte zwar nicht ganz so schnell rennen wie die anderen Kinder, aber das war’s auch schon.“


Bluthochdruck von Dr. Ben Baak einfach im Video erklärt.

Herz-Kreislauferkrankungen sind der traurige Spitzenreiter in der Sterbestatistik und es gibt viele Gründe warum sie entstehen. Einer davon ist Bluthochdruck. Dr. Ben Baak erklärt hier im Video die versteckte Gefahr Bluthochdruck.