Sprechblase

ca 10 Minuten Lesezeit

Unerfüllter Kinderwunsch —Das kann Mann tun!

Der Kinderwunsch – wenn die Qualität der Spermien zu wünschen übrig lässt, gibt es einiges, was Männer tun können, um das zu ändern. Die Lebensweise ist oft entscheidend. Wir geben Tipps, um die männliche Fruchtbarkeit zu steigern.

DAS PROBLEM

In vielen Partnerschaften erfüllt sich der Kinderwunsch nicht auf Anhieb. Ein häufiger Grund ist die verminderte Qualität der Spermien. Sie führt dazu, dass ein Befruchten der Eizelle nicht wie erhofft stattfindet. Wo in der Vergangenheit oftmals nur die weibliche Seite als vermeintliche Fehlerquelle betrachtet wurde, ist gewiss: der Mann trägt mehr als nur einen Teil dazu bei. Das Gute: Er kann einiges tun, um die Grundlage für eine hohe Spermienqualität zu legen.

Girls having fun on road trip

Je gesünder der Körper, desto besser das Sperma. Das beginnt, wie in vielen Aspekten, mit der Ernährung. Und das hat Mann selbst in der Hand.

UNERFÜLLTER KINDERWUNSCH

WAS TUN? 

In aller Kürze lässt sich sagen: Je gesünder der Körper, desto besser das Sperma. Das beginnt, wie in vielen Aspekten, mit der Ernährung. Ausgewogen und gesund essen, viel Flüssigkeit und ein daraus sich häufig resultierender vernünftiger Body-Mass-Index sind die Basis. Denn sollte das Gewicht nicht im gesundheitlich optimalen Bereich liegen, ist die Samenproduktion vermindert. Auch ist von Nikotin, Alkohol und anderen Drogen abzuraten. Oft vernachlässigt wird der Faktor Temperatur. Nicht ohne Grund liegen die Hoden außerhalb des Körpers – Spermien sind bei 33 bis 35 Grad am Besten aufgehoben. Daher sollte beispielsweise auf eng anliegende Unterhosen und die Sitzheizung im Auto verzichtet werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist Sport. Regelmäßige Bewegung erhöht den Testosteronspiegel und verstärkt so die Spermienproduktion. Auch in Hinsicht auf Sex sollte das „Training“ nicht reduziert werden. Denn Spermien für den richtigen Zeitpunkt „aufzusparen“ ist nachweislich keine gute Idee – bei häufigen Orgasmen steigt die Spermienqualität. Wenn sich trotz aller Bemühungen keine Verbesserung einstellt, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen und unter Umständen ein Spermiogramm anfertigen zu lassen. So kann ganz konkret festgestellt werden, wo eventuelle Ursachen liegen.

 

siegel_focus_2020_kundenberatung

Weitere Überraschend
Fürsorgliche Angebote findest du hier:

deine Vorsorge
siegel_focus_2020_kundenberatung