fbpx

Deine Familienbande

Der ganz normale Wahnsinn

Jede Familie ist anders, aber egal ob es das klassische Familienbild, die Regenbogenfamilie oder die Patchworkfamilie ist, sie alle verbindet ein Thema: Der Familienbande soll es gut gehen. Klappt leider nicht immer und da helfen wir euch weiter. Mit den Themen, die euch bewegen. #familienbande

Lesezeit 4 Min.

Down-Syndrom

Blick in die Zukunft – wagen oder nicht?

„Juhu, wir werden Eltern!“ Die Freude über eine Schwangerschaft ist in den allermeisten Fällen riesig. Doch kommen auf werdende Eltern jede Menge Veränderungen und viele Entscheidungen zu. Der Mutterpass, der zwischen der 7. und 12. Schwangerschaftswoche vom Gynäkologen ausgehändigt wird, enthält alle relevanten Informationen über das Ungeborene. Dabei können Eltern selbst entscheiden, wie gut sie sich absichern möchten und ob sie Extra-Untersuchungen oder Tests in Anspruch nehmen.

Down-Syndrom

„Juhu, wir werden Eltern!“ Die Freude über eine Schwangerschaft ist in den allermeisten Fällen riesig. Doch kommen auf werdende Eltern jede Menge Veränderungen und viele Entscheidungen zu. Der Mutterpass, der zwischen der 7. und 12. Schwangerschaftswoche vom Gynäkologen ausgehändigt wird, enthält alle relevanten Informationen über das Ungeborene. Dabei können Eltern selbst entscheiden, wie gut sie sich absichern möchten und ob sie Extra-Untersuchungen oder Tests in Anspruch nehmen.

Niemals Großeltern

Wenn die Kinder keine Kinder wollen

Für viele Menschen der älteren Generation gibt es fast keine schönere Vorstellung, als einen Kinderwagen mit dem eigenen Enkelkind zu schieben. Großeltern sein, so sagt man, sei wie Rosinenpicken - nämlich nur das Schönste vom Elternsein. Kinder genießen aber eben ohne Stress, Schlafmangel und Beziehungskrisen. Was aber, wenn die eigenen Kinder keine Kinder wollen und man niemals Großeltern wird? Lese hier, aus welchen Gründen sich junge Menschen immer öfter gegen Kinder entscheiden und wie ihr als Eltern das Thema behutsam ansprechen könnt.