Überlastung – wenn es zuviel wird

In der heutigen Zeit steht Stress oft an der Tagesordnung. Nicht nur im Berufsalltag, auch im Privatleben und in der Freizeit kann es zu Belastungen kommen, denen du dich nicht gewachsen fühlst. Negativer Stress kann auf Dauer krank machen und deinem Wohlbefinden schaden. Oft hört man nicht auf den eigenen Körper wenn er laut um Hilfe ruft.  Jeder Mensch ist dabei anders. Was dem Einen schon zu viel ist, steckt ein Anderer noch locker weg. Kommen viele belastende Faktoren zusammen, zeigen sich allerdings über kurz oder lang negative Reaktionen, entweder im körperlichen oder im psychischen Bereich. Deine gesamte Lebensqualität kann dadurch eingeschränkt werden.